Dojang Berlin

In Berlin wird Shinson Hapkido seit 1987 angeboten. Als Verein gibt es uns seit 1993.  

Shinson Hapkido Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und Mitglied der International Shinson Hapkido Association. Shinson Hapkido wird in mehr als 50 Dojangs* in verschiedenen europäischen Ländern angeboten.

Unsere Lehrer und Lehrerinnen sind im Besitz einer offiziellen Shinson Hapkido-Unterrichtslizenz und nehmen regelmäßig an Lehrgängen teil. 

(*Dojang bedeutet Schule/Trainingsraum)


Training

Wir trainieren in Berlin an unterschiedlichen Orten in mehreren Bezirken - schaut unter 'Trainingsplan' nach, ob in eurer Nähe etwas dabei ist.

In unseren Unterrichtsgruppen trainieren jung und alt, Mann und Frau, sportlich und weniger sportlich zusammen. Im Vordergrund steht das gemeinsame Miteinander sowie Spaß und Freude an Bewegung in Gemeinschaft.



Ki Doin (Heilgymnastik)

Ki Doin ist das Entspannungs- und Gesundheitstraining im Shinson 
Hapkido. Ki Doin bedeutet: die Lebensenergie (Ki) wecken und 
zum Fließen bringen.

Mit einfachen Bewegungen werden körperliche Blockaden und 
Verspannungen gelöst. Aufmerksamkeitsübungen, z.B. Meditation, 
verbessern die Körperwahrnehmung und bewusste Atmung bringt 
Körper und Geist in Einklang. Außerdem gehören Akupressur- und Massagetechniken dazu.