Was ist Shinson Hapkido?

Entwickelt wurde Shinson Hapkido von Sonsanim Ko Myong aus traditionellen Bewegungs- und Kampfkünsten Koreas, asiatischen Naturheilkünsten und asiatischer Philosophie.

Shinson Hapkido ist ein Gesundheitstraining für Körper, Herz und Geist. Es dient der körperlichen Ertüchtigung und äußerlichen Selbstverteidigung ebenso wie der ganzheitlichen inneren und äußeren Gesundheit, Ausgeglichenheit und Stärke.

In diesem Sinne wird im Shinson Hapkido der Körper (Chong) durch Gymnastik und das Erlernen von Selbstverteidigungs- und natürlichen Heiltechniken trainiert. Dabei wird gleichzeitig die menschliche (Ur-)Energie bzw. Atmung (Ki) durch Spezialtechniken gestärkt, wie auch Herz und Geist (Shin) u.a. durch Meditations- und Konzentrations-übungen ausgebildet werden. Ziel ist es, die drei Kräfte Chong, Ki und Shin in Einklang und Harmonie zu bringen.

 

Shinson Hapkido bietet:

- Koreanische Kampf- und Bewegungskunst

- Ki-Training: Energie- und Atemschulung

- Konditionstraining

- Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining

- Entspannungstechniken und Meditation

- Heilgymnastik, Gesundheitstraining

- Massagetechniken und Akkupressur

- Asiatische Heilkunst und Lebensweisheit

Shinson Hapkido wird auf der Basis von 5 Lehrmethoden (Oh Shil Sang) unterrichtet und trainiert:

Midum     -    Vertrauen

Yeey       -    Achtung

Innee      -    Geduld

Giomson  -    Demut, Bescheidenheit

Sarang    -    Liebe